Verarbeitung und Schutz personenbezogener Daten

Titulka - One Page Standard Vaznik DE - Verarbeitung und Schutz personenbezogener Daten

Verarbeitung und Schutz personenbezogener Daten

Wenn Sie unser Kunde oder Besucher der Website sind, geben Sie uns Ihre persönlichen Daten. Wir sind für ihren Schutz und ihre Sicherheit verantwortlich. Bitte beachten Sie die Datenschutzrichtlinien und -rechte, die Sie in Verbindung mit der DSGVO (Datenschutzrichtlinie) haben.

Wer ist der Administrator?

Wir sind ein Vermittler unter der Firmen ID 02558491, Ing. Jiřina Veverková, mit Hauptsitz Blažim 124, 440 01 Blažim, betreibt die Webseiten www.vazniky-strechy.eu und das Portal www.kvalitni-vazniky.eu . Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten als Administrator, dh, wie personenbezogene Daten verarbeitet werden
und zu welchem Zweck, so lange wie möglich, und andere Prozessoren auswählen, die uns bei der Verarbeitung unterstützen.

 

Kontaktdaten

Wenn Sie uns während der Bearbeitung kontaktieren möchten, können Sie uns unter +420 775 661 025 oder per E-Mail kontaktieren: nabidka@vazniky-strechy.eu

 

Wir erklären es

Erklären Sie, dass als Manager Ihrer persönlichen Daten, wir alle gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen den anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere das Gesetz über den Schutz von personenbezogenen Daten und BIPR daher, dass:

  • Wir werden Ihre persönlichen Daten nur auf der Grundlage eines gültigen Rechtsgrund, insbesondere berechtigtes Interesse des Vertrages rechtliche Verpflichtung oder Ermächtigung von verarbeiten,
  • wir erfüllen gemäß Artikel 13 BIPR Informationsanforderungen vor der Verarbeitung personenbezogener Daten beginnen
  • so dass Sie und wir Sie bei der Umsetzung und Erfüllung Ihrer Rechte nach dem Gesetz über Schutz von personenbezogenen Daten unterstützena

 

Umfang der personenbezogenen Daten und Verarbeitungszwecke

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir uns selbst überlassen, aus den folgenden Gründen (um diese Zwecke zu erfüllen):

 

·        Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung des Vertrages

Ihre persönlichen Daten in dem Maße: Rechnungsinformationen, E-Mail, Telefon oder Postanschrift erforderlich Geschäftsbedingungen durchzuführen (Verträge zu schaffen für Verträge vermitteln zu helfen)

·        Buchhaltung

Wenn Sie ein Kunde, Ihre persönlichen Daten (Abrechnungsinformationen) sind unbedingt brauchen wir die gesetzlichen Verpflichtungen für die Erteilung und Registrierung von Steuerunterlagen zu erfüllen.

 

·        Marketing – Senden von Newslettern

Ihre persönlichen Daten (E-Mail-Adresse und Name), Geschlecht, auf das, was Sie klicken Sie auf E-Mail und wenn Sie am häufigsten zu öffnen, verwenden wir für Direktmarketing – Senden von Werbebotschaften. Wenn Sie unser Kunde sind, tun wir dies von einem berechtigten Interesse, da es vernünftig anzunehmen, dass unsere Nachrichten Sie interessiert sind, und für einen Zeitraum von 5 Jahren ab der letzten Bestellung.

Wenn Sie nicht unser Kunde sind, schicken wir Ihnen Newsletter nur nach Ihrer Zustimmung, für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Gewährung.

 

·        Fotos und Dokumente im Internet

Auf unserer Website erstellen wir professionelle Profile für registrierte Arbeitssuchende. Spezialistenprofile umfassen Profilbilder und kundenspezifische Dokumente, für die es keine eindeutige Identifikationsnummer oder andere persönliche Informationen. Diese Profile werden Fach Auftraggeber (der Kunden) verwendet, um die Lieferanten zu wählen (Handwerker oder Firma) Alle Dokumente und Fotos, die wir Bieter in einer separaten E-Mail mit der Vereinbarung gesendet registriert, die wir auf unsere Website aussetzen können.

Ihre personenbezogenen Daten, die wir für einen Zeitraum von Verjährungsfristen behalten, es sei denn, das Gesetz eine längere Zeit zu ihrer Erhaltung oder in bestimmten Fällen bietet, haben wir nicht anders.

 

Plätzchen

Beim Surfen auf unseren Webseiten erfassen wir Ihre IP-Adresse, wie lange Sie auf der Seite bleiben und von welcher Seite Sie kommen. Wir betrachten die Verwendung von Cookies zur Messung des Website-Traffics und die Anpassung der Ansichten Ihrer Website als unser legitimes Interesse, da wir der Ansicht sind, dass wir Ihnen noch bessere Services anbieten können.

Anzeigen, die auf Cookies ausgerichtet sind, werden nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet.

Unsere Website kann auch in einem Modus durchsucht werden, in dem die Erfassung personenbezogener Daten nicht möglich ist. Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer im Internetbrowser deaktivieren.

 

Sicherheit und Datenschutz

Wir schützen personenbezogene Daten im größtmöglichen Umfang mit modernen Technologien, die dem Stand der technischen Entwicklung entsprechen. Wir beschützen sie, als wären sie unsere. Wir haben alle möglichen (derzeit bekannten) technischen und organisatorischen Maßnahmen akzeptiert und aufrechterhalten, die den Missbrauch, die Beschädigung oder Zerstörung Ihrer persönlichen Daten verhindern.

 

Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte

Ihre persönlichen Daten sind unseren Mitarbeitern zugänglich, die in der Sicherheit der Verarbeitung personenbezogener Daten vertraulich und geschult sind.

Die meisten Verarbeitungsvorgänge werden von uns selbst durchgeführt und wir benötigen keine Drittanbieter.

einige spezifische Verarbeitungsoperationen, um sicherzustellen, die eigenen, die auf der Verarbeitung spezialisiert und erfüllen BIPR Nutzung Dienste und Anwendungen Prozessoren nicht gewährleisten kann.

Sie sind Anbieter der folgenden Plattformen und Dienste: Google – Google Analytics

Es ist möglich, dass wir in Zukunft entscheiden werden, andere Anwendungen oder Prozessoren zu verwenden, um die Verarbeitung zu erleichtern und zu verbessern. Wir versprechen Ihnen aber, dass die Auswahl in diesem Fall werden wir für Prozessoren stellen zumindest die gleichen Anforderungen an die Sicherheit und Qualität Verarbeitung wie für sich selbst.

 

Übermittlung von Daten außerhalb der Europäischen Union

Wir verarbeiten Daten nur in der Europäischen Union oder in Ländern, die auf der Grundlage der Entscheidung der Europäischen Kommission ein angemessenes Schutzniveau bieten.

 

Ihre Rechte im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten

Im Zusammenhang mit dem Schutz personenbezogener Daten, haben Sie viele Rechte. Wenn Sie eines dieser Rechte wollen, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: nabidka@vazniky- strechy.eu

Sie sind auf Informationen berechtigt, die bereits mit dieser Informationsseite mit den Grundsätzen der Verarbeitung personenbezogener Daten gefüllt ist.

Dank des Rechts auf Zugang uns jederzeit anrufen und ich werde innerhalb von 30 Tagen erfüllt haben, was Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und warum.

Wenn Sie etwas ändert oder Sie Ihre persönlichen Informationen veraltet oder unvollständig finden, haben Sie das Recht zu ändern und persönliche Daten zu ändern.

Die richtige Verarbeitung zu begrenzen können die Vorteile nehmen, wenn Sie glauben, dass wir Ihre ungenauen Informationen verarbeiten, denken Sie, dass die Verarbeitung illegal ausgeführt wird, aber nicht wollen, um alle Daten zu löschen, oder wenn Sie auf die Verarbeitung sind seine Einwände.

Sie können den Umfang personenbezogener Daten oder Verarbeitungszwecke einschränken. (Z. B. Check-out-Newsletter zu beschränken Verarbeitung zum Zweck Werbebotschaften zu senden.)

Recht auf Löschung (zu vergessen)

Ihr nächstes Recht ist das Recht auf Löschung (zu vergessen). Wir vergessen Sie nicht, aber wenn Sie es wünschen, haben Sie es richtig zu machen. In diesem Fall werden wir alle Ihre persönlichen Daten von Ihrem System und dem System der Unterprozessoren und Fortschritten löschen. die Rechte der Löschung benötigen 30 Tage zu gewährleisten.

In einigen Fällen werden wir durch eine gesetzliche Verpflichtung gebunden ist, und so weiter. Ich habe Aufzeichnungen von Rechnungen nach Ablauf der Frist gesetzlich festgelegt ausgegeben zu halten. In diesem Fall werden wir alle diese personenbezogenen Daten löschen, die nicht durch ein anderes Gesetz gebunden. Das Löschen ist abgeschlossen wir Sie per E-Mail benachrichtigt werden.

 

Beschwerde beim Amt für Schutz von personenbezogenen Daten

Wenn Sie das Gefühl, dass Sie nicht behandeln Ihre Informationen in Übereinstimmung mit dem Gesetz sind Sie berechtigt, auf Ihre Beschwerden immer das Amt für Schutz von personenbezogenen Daten in Verbindung. Wir sind sehr froh, wenn Sie zum ersten Mal von diesem Verdacht informieren Sie uns mit etwas zu tun, und Fehler zu korrigieren.

 

Aus Versenden von Newslettern und kommerzieller Kommunikation

E-Mails mit Inspiration, Artikel und Produkte und Dienstleistungen, senden wir Ihnen, Sie sind unsere Kunden auf der Grundlage unserer berechtigtes Interesse.

 

Stille

Wir versichern Ihnen, dass unsere Mitarbeiter, die Ihre persönlichen Daten verarbeiten, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit der persönlichen Daten zu erhalten und Sicherheitsmaßnahmen, deren Verlags würde die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gefährden. Diese Zurückhaltung noch Beendigung der Vertragsbeziehungen mit uns überleben. Ohne Ihre Zustimmung werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte freigegeben werden.

 

Diese Prinzipien der Verarbeitung personenbezogener Daten gelten ab dem 25. Mai 2018

Übersetzung mit Google Übersetzer